Kasernen

Diese alten Kasernen, die teilweise unter Denkmalschutz stehen, sollen im Zuge einer Nutzungsänderung zu Wohnraum umgebaut werden.

Bei der Umsetzung des KFW 55 Standards und der Auflagen des Denkmalamts war viel Fingerspitzengefühl erforderlich.

Wir haben uns für eine kapillaraktive Innendämmung entschieden, die hohen Komfort und Energie-Effizienz kombiniert. Eine sehr detaillierte Wärmebrückenberechnung erbrachte den Nachweis, dass es an keinem Bauteil zu Tauwasserausfall und oder Schimmel kommen wird.

Die intelligente Kombination von Brandschutz, Schallschutz und Anforderungen des KFW 55 Standards machen dieses Bauvorhaben zu einem spannenden Projekt, das wir mit Freude begleitet haben.

Zurück